Elternberatung Kim-Maya Modrow
Neues lernen

Vorträge und Kurse

Wenn Sie gerne gemeinsam mit anderen Eltern Neues lernen wollen, werden Sie hier fündig. Sie erhalten Informationen zum neusten Kenntnisstand der Entwicklungspsychologie, können sich mit anderen Eltern austauschen und Ihr neues Wissen anhand von alltagsnahen Beispielen einüben.

Klicken Sie auf „Weiterlesen“ und erfahren Sie, wie Sie sich anmelden können sowie alle weiteren Informationen.

 
Kalender 2021

Veranstaltungen

19
Oktober

"Mein Kind hört nicht!" Achtsame Kommunikation mit Kindern

Kurs für (Groß-)Eltern von Kindern zwischen 1 und 12 Jahren - hr Kind ist ins Spiel vertieft und hört gar nichts mehr? Sie haben schon drei Mal darum gebeten, dass die Schuhe angezogen werden und es passiert nichts? Oder Sie sind schon heiser durch das endlose Diskutieren mit Ihrem Kind? Dieser dreiteilige Kurs vermittelt, wie Kinderohren (und -gehirne) funktionieren und welche Vorteile die achtsame Kommunikation hat. Anhand Ihrer eigenen Alltagssituationen werden Tipps und Tricks ausprobiert und geübt.
17
November

"Wenn du nicht sofort aufhörst, dann...!" - Wie wertschätzend Grenzen setzen?

Kurs für (Groß-)Eltern von Kindern zwischen 1 und 12 Jahren - Der vielzitierte Satz "Kinder brauchen Grenzen" lässt doch fragen: Warum sind Grenzen wichtig? Wie setze ich Grenzen? Welche Grenzen sind notwendig? Wie verhindere ich Machtkämpfe? Dieser Kurs bietet Input zur Kindesentwicklung und hilft Ihnen, Ihre eigenen Grenzen zu erkennen und wertschätzend zu vermitteln. Raum zum gegenseitigen Austausch sowie hilfreiche Übungen für Zuhause runden den dreiteiligen Kurs ab.
20
November

Wie Babys mit uns sprechen

Workshop für werdende Eltern und Eltern von Kindern bis ca. 12 Monate - Sie wollen die Signale Ihres Kindes noch besser verstehen? Sie wollen sich auf die Verständigung mit Ihrem Baby vorbereiten? Babys sind kompetent: Sie zeigen uns auf ganz natürliche Weise, was sie brauchen. Im Workshop zeige ich Ihnen mithilfe von Fotos und Filmclips, welche Signale Ihr Babys sendet und wie sie zu deuten sind. Eine bessere Kommunikation zwischen Babys und Eltern stärkt die Bindung und schont Ihre Nerven.